Literatur in der Garage

LITERATUR IN DER GARAGE

Renate Wullstein liest aus dem noch unveröffentlichten Buch
Alles ausser Sanssouci

Fr 28.07. um 19:30 Uhr
renate

Alles außer Sanssouci“ ist ein Potsdam-Lesebuch, ein Panorama, bestehend aus Ansichten und Erinnerungen von Potsdamern über Leben und Wirken in der traditionsreichen Havelstadt vom Anfang des 20. Jahrhunderts, in der NS-Zeit, in der DDR bis in die Gegenwart. Hier verwurzelt, aufgewachsen oder zugezogen erzählen sie ihre Geschichten und Geschichte in dieser Stadt.
Der Abend wird musikalisch untermalt mit Musik von Gabriele Zimmerman am Klavier.

Eintritt ist frei, Spende erwünscht.

Advertisements